Nora Barsch

*1989, Helmstedt

 

seit Mai 2013:          Master of Arts; English and American Studies

 

seit Oktober 2012: Master of Education Universität Osnabrück

                                   (Englisch und Kunstpädagogik); gymnasiales Lehramt

 

2009-2012:             Bachelor of Arts Universität Osnabrück

                                   (Englisch und Kunstpädagogik)

 

Ausstellungen und Wettbewerbe:

 

2016

12. November - 26. November 2016: Einzelausstellung "Natur und                Architektur", intervision Galerie für Fotografie und angrenzende Richtungen

 

2015

November 2015: Gruppenausstellung GALERIE am schwarzen meer, Bremen

 

Oktober-November 2015: Ausstellung zum 9. Nordhäuser Grafikpreis der  Ilsetraut Glock-Grabe Stiftung, Kunsthaus Meyenburg, Nordhausen

 

 

                                                                                          Juli 2015 - Juli 2016: Gruppenausstellung "Alte Apotheke - Neue Kunst",

Schloss Iburg, Bad Iburg

 

                                                                                           Juli 2015: Gruppenausstellung "Dornumer Kunsttage", Dornum

 

                                                                                           März 2015: Einzelausstellung "Lenz", GALERIE am schwarzen meer, Bremen

 

                                                                                           März 2015: Deutsch-Niederländische Grafikbörse, Borken

                                                                                             

2014

August 2014: "Keller, Treppen, Hinterhöfe 2014 - Festival der Sinne", Witzenhausen

Juli 2014: "summer of somewhereto_", Pop Up Gallery Brighton, Großbritannien

April-Mai 2014: Ausstellung "Künstlerische Forschung - Gummidruck, Galerie Intervision Studio, Osnabrück

April-Mai 2014: Ausstellung "FRAMED", Pop Up Gallery Brighton, Brighton, Großbritannien

März 2014: Deutsch-Niederländsche Grafikbörse, Borken

März 2014: Aufnahme in das virtuelle Kunsthaus ARTRIKAT

Dezember 2011/12/13/14: Nominierung für den Piepenbrock Kunstförderpreis der  Universität Osnabrück in den Bereichen Druckgrafik und Fotografie

 

2011

September 2011: Teilnahme am nationalen Wettbewerb >>geschichtscodes<<, Gewinn des dritten Platzes, Aufnahme in die Wanderausstellung

August 2011: Studienfahrt nach Venedig; Arbeit mit dem Grafikkünstler Rainer G. Mordmüller an der Scuola Internazionale die Grafica

2008

Mai 2008: "jugend gestaltet", Kunstmuseum Celle